Seiten

Mittwoch, 29. November 2017

Der ganz besondere Online-Bilder-Shop, weltderbilder.com

Heute haben wir einen besonderen Tipp für Euch. 
Kurz vor Weihnachten, kommt die immerwährende Frage auf, was verschenke ich? 
Wir stellen Euch hier heute einen neuen Online-Bilder-Shop vor, welcher aufgrund des hervorrangendem Preis-Leistungs-Verhältnis wirklich aus der Masse der Bilder-Shops hervorsticht. Hier bekommt  man das gängige Bilder-Sortiment auf vielen unterschiedlichen Medien gedruckt in einer exkusiven Qualität und, wie ich andeutete, zu unglaublich guten Konditionen. Neben dem Standardsortiment von Wandbildern und Postern auf vielen Medien gedruckt, gibt es weitere schicke Hightlights wie WOHNACCESSOIRES (Glasuhren, Glas-Magnettafeln und bedruckte Garderoben). Wer auf Bilder von Disney oder Marvel abfährt, kann hier auch glücklich werden. Die Welt der Bilder hat viele Motive lizenziert und das Sortiment wächst täglich. Ein weiteres wirkliches Schmankerl sind die angebotenen Fototapeten. Hier findet man 3-D-Tapeten die einen wirklich vom Hocker hauen. Natürlich kann man auch seine eigenen Motive in den Shop hochladen und auf sein Wunsch-Material in einer vordefinierten Größe drucken lassen.  Also seht Euch die Angebote von https://www.weltderbilder.com  einfach mal an. Wir sind begeistert und ich wette, ihr werdet es auch sein. Der Slogan dieses Unternehmens lautet: 

KEINE TRICKS! - KEINE ABZOCKE! - KEINE RABATTE!

Zitate für die eigene Website

Ein Zitat des Tages gibt jeder Website weningstens ein wenig Aktualität. Wer auf der Suche nach einem guten Anbieter ist, der wird auf zitate.eu fündig. Die Seite bietet einen hervorragenden Generator an, mit dem man das Zitate-Widget seinen eigenen Vorstellungen entsprechend anpassen kann. Zu erwähnen sei hier noch, dass diese Seite ihre Zitate über SSL, also mit https ausliefert, was die Sache noch interessanter macht, gerade für Websites, die bereits das grüne Schloss im Browser haben. Da diese Website sich offensichtlich über Werbung finanziert, könnte man ja aus Dankbarkeit die eine oder andere Werbung klicken. Ich finde, heute ist es nicht mehr so selbstverständlich, dass man etwas im Web kostenlos bekommt.
Hier geht es direkt zu dem Zitate-Generator

PartnerNet Webinar mit Sistrix



Vor Kurzem fand zum ersten Mal das Amazon PartnerNet Webinar in Zusammenarbeit mit Sistrix statt. In 25 Minuten beantworteten Patrick Ugol, SEO Experte der Firma Sistrix, und Nils Wasmuth, Marketing Manager des Amazon PartnerNet, Fragen rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO). Hauptsächlich wurde thematisiert, wie man das Ranking der eigenen Webseite in den Google Suchergebnissen verbessern und somit die Webseitenbesuche erhöhen kann. Folgende Themen wurden behandelt:
  • Definition von SEO
  • Was sagt Google dazu?
  • Was ist denn überhaupt ein Google Snippet?
  • Die Anatomie eines Google Snippets
  • Wie kann man ein Snippet verbessern?
Im Anschluss wurden die Fragen der Teilnehmer beantwortet.
Das Webinar wurde aufgezeichnet und kann hier eingesehen werden. Das beigefügte PDF kannst Du hier herunterladen.

Dienstag, 28. November 2017

Heizungsconcept24.de, Heiztechnik und Sänitär, Top Marken zu günstigen Preisen

Heute haben wir für Häuslebauer und Wohnungseigentümer einen besonderen Tipp:

Das Berliner Unternehmen VC Visioconcept Haustechnik-Handel-Bau GmbH betreibt seit einiger Zeit einen neuen Online-Shop. Hier steht alles rund ums Thema Heizung im Fokus. Besonders interessant dürfte die Seite für Endkunden sein, denn die Preise sind einfach sehr konkurrenzfähig. Soweit wir sehen konnten, bekommt man Marken-Produkte fast aller namhaften Hersteller fast nirgendwo günstiger als bei Heizungsconcept24.de.

Heizung

Im Bereich Heizung, Sanitär und Klima liegt die Kompetenz des Unternehmens in der Modernisierung und Neubau von Ein und -zweifamilienhäusern sowie auch für Mehrfamilienhäusern. Gerne berät die Firma schon in der Planungsphase, arbeitet jedoch auch nach bereits erfolgter Planung.

Heizungstechnik 

Im Bereich des Heizungsanlagenvertriebs sowie der Komplettmodernisierung oder Neubau, ist das Unternehmen Ihr Ansprechpartner und unterstützt Sie gerne dabei, aufeinander abgestimmte Produkte für Sie zu finden.

Sanitär 

Ein gut gestalteter Ort zum Wohlfühlen soll hier entstehen. Gerne ist diese Firma ihre Anlaufstelle für die Kompletterstellung sowie dem Kundendienst, Inspektionsarbeiten, und der laufenden Wartungsarbeiten.

Fussbodenheizung 

Hierzu bietet das Unternehmen Ihnen den kompetenten Komplettservice für den fertigen Fußboden an, inklusive der Erstellung des Estrichbodens und der Endbeschichtung, egal ob Holz, Fliese oder Teppich.

SEMRUSH-Konferenz für VIP-Partner

Das kam gerade bei mir rein, ich leitee das einfach mal hier weiter:

Vom 18. bis zum 21. Dezember findet die abschließende digitale Konferenz “OMT meets X-Mas” statt. Als VIP-Partner von OMT ist sie für dich mit dieser Einladung absolut kostenlos. Zusammen mit OMT haben noch einmal starke Speaker mit wichtigen Themen eingeladen, um dir das volle Programm an Wissen für das nächste Jahr zu bieten.

Themen:
•    e-Commerce & PPC Marketing
•    Native Advertising
•    Adwords
o    PPC Strategien, Google Shopping
•    SEO
o    Mobile & Desktop, Ranking Faktoren, AMP
•    Content
o    to be content, Content für Amazon
•    Social Media
o    Facebook, Instagramm & Co
und vieles mehr!

Dauer: Vom 18. bis zum 21. Dezember

Was kannst du mitnehmen?
Ob Amazon, SEO, Content - es ist für jeden etwas dabei.

Ich persönlich bin mit dem Thema “Ranking Faktors 2.0 Studie” dabei. Ich werde die neue und so heiß diskutierte Studie nochmals erklären und auf alle gesammelten Fragen antworten. Auch werde ich verschiedene Meinungen von Experten ansprechen.
 
Melde dich kostenlos an!

Solltest du Fragen haben, so schreibe mir einfach eine Mail an e.sereda@semrush.com.

Ich freue mich, dich auf der Konferenz zu sehen.

Viele Grüße,

Evgeni Sereda
Online Marketing Experte
SEMrush Marketingverantwortlicher D/A/CH - Region
e.sereda@semrush.com

Das Aus für alte Kaminöfen

Für viele endet 2017 eine Schonfrist. Alte Kaminöfen sind schädlich für die Umwelt. Sie stoßen zu viele Emissionen aus. Daher droht ihnen schrittweise das Aus oder die verpflichtende Nachrüstung. Viele Hausbesitzer sind bis Jahresende 2017 davon betroffen. Sie sollten sich darauf vorbereiten. Ein knisterndes Feuer im Kaminofen ist gemütlich und romantisch. Ist das Modell aber schon älter, stößt es verhältnismäßig viel Feinstaub aus. Zum Schutz der Umwelt sieht ein Gesetz vor, dass Kaminöfen, die älter als 30 Jahre sind, nach und nach mit einem Spezialfilter nachgerüstet oder stillgelegt werden. Das droht Öfen generationsweise. Es sei denn, sie halten die aktuellen Grenzwerte für Schadstoffe ein. Ein neuer Stichtag ist der 31. Dezember 2017 - und zwar für Öfen mit Baujahr bis einschließlich 1984. Die wichtigsten Fakten: Warum müssen Kaminöfen ersetzt oder nachgerüstet werden?Der Emissionsausstoß moderner Geräte liegt um bis zu 85 Prozent unter dem der alten Öfen, wie Rolf Heinen vom Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik (HKI) in Frankfurt erklärt. Seit 2010 sieht die Bundes-Immissionsschutzverordnung Grenzwerte für Kamin- und Kachelöfen vor. Besitzer müssen Öfen, deren Werte darüber liegen, ersetzen oder mit einem Filter nachrüsten. "Der Austausch hat auch ökonomisch Sinn", sagt Heinen. Denn die moderne Technik bringt einen höheren Wirkungsgrad und eine bessere Energieeffizienz mit sich: "Es wird deutlich weniger Brennstoff verbraucht." Wie hoch sind die Grenzwerte?Für die sogenannten Einzelraumfeuerstätten, die vor dem Inkrafttreten der Verordnung am 22. März 2010 in Betrieb gingen, liegen die Grenzwerte bei 4 Gramm Kohlenmonoxid und 0,15 Gramm Staub pro Kubikmeter. Diese Werte sind weniger streng als jene für ganz neue Öfen. Alle Anlagen, die nach 2015 errichtet wurden, haben Grenzwerte von 1,25 Gramm Kohlenmonoxid und 0,04 Gramm Staub pro Kubikmeter. Öfen aus der Zeit von März

2010 bis Ende 2014 dürfen auf 2 Gramm Kohlenmonoxid und 0,075 Gramm Staub pro Kubikmeter kommen. Welche Öfen sind von den Tauschwellen betroffen?Bis Ende 2014 mussten bereits Öfen mit Baujahr bis 1974 stillgelegt oder nachgerüstet werden, erklärt Stephan Langer, Sprecher des Bundesverbandes des Schornsteinfegerhandwerks. "Die nächste Austauschfrist endet Ende Dezember 2017. Wer einen Kaminofen hat, der bis einschließlich 1984 gebaut wurde, muss bis dahin aktiv werden." Am Jahresende 2020 läuft die Schonfrist für Modelle der Baujahre 1985 bis 1994 ab. 2024 müssen dann Öfen, die im Zeitraum von 1995 bis Ende März 2010 gefertigt wurden und nicht die Grenzwerte einhalten, ausgetauscht oder nachgerüstet sein. Gibt es Ausnahmen?"Historische Modelle, die vor 1950 hergestellt wurden, offene Kamine und Kochherde sind ausgenommen", sagt Langer. Auch Hausbesitzer, die ausschließlich mit ihrem Kachelofen heizen, müssten ihn nicht stilllegen, selbst wenn er sehr alt ist. Wie finde ich heraus, ob mein Ofen betroffen ist?"Anhand des Datums auf dem Typenschild des Gerätes lässt sich leicht feststellen, wann es gebaut wurde", erläutert Heinen. Ist das Datum nicht mehr feststellbar, müssen Ofenbesitzer direkt aktiv werden, betont Langer. Der Bezirksschornsteinfeger sollte dann den Schadstoffausstoß messen. Außerdem bietet der Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik unter http://cert.hki-online.de eine Datenbank zur Recherche der Werte des jeweiligen Ofens an. Ein Ausdruck der Angaben reicht dem zuständigen Bezirksschornsteinfeger als Nachweis. Was sagen Experten über die Nachrüstung mit einem Spezialfilter?Sie sprechen sich dagegen aus. "Bei den alten Öfen hat das eigentlich wenig Sinn", sagt Tim Froitzheim vom Zentralverband Sanitär Heizung Klima. Anlagen, die ohne nachgerüsteten Filter bis Ende 2017 außer Betrieb genommen werden müssen, sind rund 30 bis 40 Jahre alt. "Für ein technisches Gerät, was dieser Belastung ausgesetzt wird, ist dies ein stolzes Alter. Ihre Verbrennungstechnik war nicht auf die heute geforderten geringen Emissionswerte.

Wenn Sie neue Heizungsanlangen oder Heizkörper oder komplette Kesselanlagen benötigen, dann besuchen Sie heizungsconcept24.de. In diesem Online-Shop, mit dem Schwerpunkt Heiztechnik und Sanitär finden Sie eine riesige Auswahl an Produkten.

Montag, 27. November 2017

Wie schreibe ich ein Firmprofil?

In vielen Fällen ist es erforderlich ein Firmenprofil zu erstellen. Wir zeigen Ihnen hier an Beispielen, wie so ein Firmenprofil aussehen könnte.

Beispieltexte für Firmenprofile
Die genannten Beispiele sind fiktiv!

Kurze Firmen-Profile mit Slogan/ Headline (Schlagzeile) als Muster


Ein Kurzprofil umfasst meistens nur den Firmennamen, die Stammdaten, wie Adresse und Kontakt-Möglichkeiten und das Portfolio.

Beispiel 1:

Das Firmenlogo sollte immer oben stehen.
 

Butter-Kecks GmbH
Meine Straße. 32
13089 Berlin
Tel.: (030) 66 8888 00 -0
Fax: (030) 63 77 86 0 -84
E-Mail: info@meine-firmen-adresse.de
Nennung der Links zu den sozialen Netzwerken.
 

Amtsgericht: Beispielort
Handelsregister Nr.: HRB 7866455 B
Geschäftsführer: Thomas Mustermann
Ust-IdNr.: DE 1727737769
Bis hier her sehen Sie den Kopf eines Firmenprofils.

Dann folgt, falls vorhanden, ein Slogan.
Slogan: Wir managen dies oder das ...

Es macht immer Sinn, vor allem aus marketingtechnischer Sicht, einen eigenen einzigeartigen Slogen für das Unternehme zu verwenden.

Dann kommt das Portfolio oder die Produktpalette

Unser Portfolio:

  • bedarfsgerechte, herstellerunabhängige, effektive und wirtschaftliche Lösungen im Output Bereich usw.
  • Kopieren, Drucken, Scannen, Faxen, DMS, Archivieren, Analysieren und Implementieren
  • optimiertes Vertragswesen sowie Service und Logistiksteuerung aus einer Hand
  • Deutschland- & Europaweites Servicenetz
  • Event- und Pressestellenausstattung
  • Kostenstellenbelieferung und Lehrgutrückführung
  • hochleistungsfähige und kundenspezifische EDV/Hard- & Software/IT-Lösungen
  • Präsentationstechnik: Beamer, Displays, Monitore, Interaktive Whiteboards und Konferenzequipment usw.  
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website. (Verlinken Sie Ihre URL. Wir haben hier einfach unsere URL verwendet.
 

Weitere Beispiele für Firmenprofil-Texte

Gewerkespezifische Tätigkeiten: Die Roland Schmidt&Stahl GmbH hat sich auf die hochwertige Kompletteinrichtung und Sanierung von Waschsalons für private, öffentliche und geschäftliche Räume spezialisiert.


Besondere Vorteile/Stärken/Zertifizierungen des Unternehmens/seiner Dienstleistungen:

Aufgrund der Inhaus-Koordinierung der vielseitigen Gewerke, die zur Neueinrichtung oder -sanierung von Waschsalons gebraucht werden, kann die Roland Schmidt &Stahl GmbH alle Dienstleistungen unseren Kunden aus einer Hand anbieten.
Auf diese Weise sparen für den Kunden die zeitliche und finanzielle Belastung von Verhandlungen, Absprachen, Terminierung und Überwachung mit einzelnen und vor allem mehreren Unternehmen.

(Alle Texte sind Beispieltexte, ohne Bezug zur echten Unternehmen)

So können Gesamtkonzepte entwickelt und durch unser Unternehmen zügig umgesetzt werden. Unser Unternehmen ist zudem als Energie-Berater zugelassen und darf Installationen von Photovoltaik-Anlagen und Wärmepumpen vornehmen. Unternehmensabläufe sind im Sinne des Qualitätsmanagements nach ISO 9001 zertifiziert.
 

Sprechen Sie Ihre Zielgruppe an:

Definieren Sie Ihre Zielgruppe

Die Roland Schmidt&Stahl GmbH sucht Kontakt zu lokalen Privatverbrauchern, aber auch zu B2B-Händlern und Generalunternehmern, die sich auf „ökologische“ Bauweisen spezialisiert haben.

Gewünschte Art der Zusammenarbeit mit heimischen Unternehmen oder Kooperationspartnern

Das Unternehmen möchte als Subunternehmer für Bauprojekten aktiv werden und zusammen mit heimischen Innenarchitekten ein individuelles Angebot für Land ABC nach deren Vorgaben erstellen usw.

Alle Texte sind nur Beispieltexte und müssen keinen sinnvollen Kontext ergeben. Es geht hier nur um die Struktur.

Auch die Geschichte des Unternehmens kann in einem Firmenprofil Platz finden.

Die Geschichte des Unternehmens kann man als einen kleinen interessanten „Aufsatz“ gestalten. Allerdings ist hier die „chronologische“ Darstellung viel häufiger. Das Gründungsdatum ist dabei das Erste was man erwähnen sollte.

Die Produktpalette oder eben das Portfolio nimmt immer eine wichtige Stellung im Firmen-Profil ein.

Ist ein Unternehmen durch bestimmte Produkte bekannt, dann sollten die wichtigsten in einem Firmenprofil aufgelistet werden. Hier schreibt man eine Mischung zwischen einem Aufsatz und einer Stichpunktartigen Auflistung. Insgesamt ist dieser Bereich etwas ausführlicher als die Kurzbeschreibung. Hier sollten auch die wichtigsten Hersteller genannt werden.
 

Referenzen

Was in einem ordentlichen Firmenprofil nicht fehlen darf, sind natürlich die Referenzen. Dazu gehören besondere Aufträge, die man schon für bekannte Personen oder Unternehmen ausgeführt hat. Auch die Mitarbeit an besonderen Projekten kann hier angegeben werden. Wichtig ist aber, dass die genannten Unternehmen ihr Einverständnis zur Nennen in Ihrem Firmenprofil geben. Stellen Sie, wenn möglich, Alleinstellungsmerkmale dar. Alles was Ihr Unternehmen vom Wettbewerb abhebt sollte in das Firmenprofil einfließen.

Neues Beispiel eines Firmenprofils und weitere Tipps

Es gibt viele Varianten ein Firmenprofil zu gestalten.


Die Kopfdaten

Der Slogan: Die Weichen für die Zukunft stellen ... (Ist nur ein Beispiel)

Der Textkörper: Beispiel.

Wir sind ein Unternehmen mit langjähriger Tradition. Wir produzieren Werbemittel, Prospekte, Kataloge, Plakate, Etiketten, Geschäftsausstattungen, Bücher und Broschüren, in Partnerschaft mit namhaften Werbeagenturen, Grafik-Designer/innen, Dienstleistungs- und Industrieunternehmen.

Seit einigen Jahren haben wir uns auf die Herstellung von Präsentationsmappen, Faltschachteln, Displays usw. spezialisiert. Hier bieten wir einige Hundert Standardformen an, die eine schnelle und kostengünstige Produktion ermöglichen. Gleichzeitig können wir viele Sonderwunsche realisieren. Dazu haben wir einen eigenen Musterbau im Haus.

In den vergangenen Jahren waren wir vor allem regional tätig. Neue Techniken wie Datenaustausch über das Internet per E-Mail und Cloudlösungen ermöglichen uns nun auch überregional tätig zu sein. Stellen Sie Ihren Service in den Fokus z.B. die Kundenbetreuung per Hotline. Zusätzlich können Sie jederzeit telefonische Beratung in Anspruch nehmen.

Konfektionierung

Gemeinsam mit Ihnen wählen wir aus der Vielzahl von Fertigungsmöglichkeiten die passende Ausführung für Ihr Endprodukt aus. Fertig gefalzt, kuvertiert und frankiert bereiten wir Ihren Auftrag für die Auslieferung vor und übernehmen mit unserem Lettershop alle dafür notwendigen Vorleistungen, wie das Erstellen der Einlieferungslisten, das Verpacken, Beschriften und Sortieren der Sendungen. Anschließend werden Ihre Versandmaterialien ohne Verzögerung durch unsere Logistikpartner abgeholt.

Verschaffen Sie sich nun einen Überblick über unser vielseitiges Angebot und besuchen Sie unsere Website: https://www.ihre-website.de
 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
 

Hinter folgenden Link finden Sie weitere Tipps zu Erstellung eines Firmenprofils:

https://de.wikihow.com/Ein-Firmenprofil-schreiben
 

Bringen Sie in Ihrem Firmenprofil auch Ihre Unternehmensphilosophie zum Ausdruck. Journalistisch gesehen, ist die die Gestaltung eines perfekten Firmenprofils eine kleine Herausforderung. Ein gutes Firmenprofil generiert an den richtigen Stellen platziert, guten organischen Traffic.
Zusammenfassend kann man sagen, ein Firmenprofil sagt folgendes aus:
  1. Wer/ Was ist Ihr Unternehmen?
  2. Was tut es?
  3. Welche Zielgruppe hat es?
  4. Welche Produkte oder Dienstleistungen bietet es an?
Diese Informationen und Beispiele sollten genügen, um ein eigenes Firmenprofil zu erstellen.